Aktuelle Schreibprojekte Juli 2021

Mittlerweile ist schon über die Hälfte des Jahres 2021 um. Ich habe mir sehr viel für dieses Jahr vorgenommen. Heute habe ich aber einsehen müssen, dass ich einige Projekte auf „später“ verschieben muss, weil es unrealistisch ist, sie in diesem Jahr noch zu beenden.

Eines dieser Projekt sind Wettbewerbs-Teilnahmen. Ich wollte ursprünglich an 2 Wettbewerben mitmachen. Dieses Ziel werde ich aber definitiv nicht mehr erreichen. Also versuche ich es 2022 noch einmal.

Was es auf jeden Fall wieder geben wird, ist das NaNoWriMo-Special mit Schreibtipps und Templates zum Plotten. Vielleicht wird es nur nicht mehr so ausführlich sein wie letztes Jahr.

Hier folgen aber die Projekte, die ich auf jeden Fall bis Ende Jahr noch beenden bzw. ein gutes Stück vorantreiben möchte:

Die Kriegerinnen-Trilogie

Das wichtigste/grösste Projekt kommt am Anfang: meine Kriegerinnen Trilogie. Ab September werde ich hier wieder fleissig einsteigen. Teil 1 wird weiterhin überarbeitet, bei Teil 2 müssen noch einige Löcher gestopft werden und bei Teil 3 wird der Plot verbessert.

Ausserdem gestalte ich gerade eine Seite inkl. Charakterzeichnungen, die dann die aktuelle Seite https://serena-schreibt.ch/romanprojekt/ ersetzen wird (die ist ja eigentlich noch recht mager). Bis meine Vision aber in Realität umgesetzt ist, dauert es noch ziemlich lange.

Im kommenden NaNoWriMo (November 2021) wird es nur um meine Kriegerinnen-Trilogie gehen.

2 Kurzgeschichten für jeweils 2 unterschiedliche Anthologien

Leider kann ich hier nicht viel verraten, aber ja! Es ist endlich so weit: Die ersten Texte von mir werden in einem Buch veröffentlicht. Es sind zwei besondere Fantasy Geschichten und ich hoffe natürlich, sie werden der Leserschaft gefallen!

1 interaktive Geschichte, die du selbst beeinflussen kannst

Kennst du favelio.com schon? Das ist eine App, wo du interaktive Geschichten lesen kannst. Autor*innen können hier kostenlos ihre Kreationen hochladen.

Ich arbeite gerade ebenfalls an einer interaktiven Geschichte. Ich habe mir dafür keinen festen Zeitplan gesetzt, aber ich werde versuchen auch Zeichnungen und Musik einzubinden (keine Ahnung ob das direkt in der App möglich ist oder ob ich das über meine eigene Seite machen werde), um das interaktive Erlebnis noch zu verstärken.

Romantasy Roman als Partnerprojekt

Gemeinsam mit einer anderen Autorin schreibe ich an einem Romantasy Roman. Wir schreiben abwechselnd je ein Kapitel aus der Sicht der jeweiligen Protagonistin. So viel kann ich schon mal verraten: es gibt Dämonen, Hexen, Spannung, Liebe und Freundschaft – und das alles an einer magischen Universität!

Das Schreibdrachen Workbook

Seit Ewigkeiten arbeite ich schon an einem Workbook für das Plotten und Schreiben des eigenen Fantasy Romans. Ich wollte selbst alle Infos und Templates, mit denen ich arbeite, an einem Ort sammeln. Und wenn ich das schon für mich selbst mache, kann ich es doch auch anderen interessierten Autorinnen und Autoren zur Verfügung stellen. Das war zumindest die Idee.

Aber dann habe ich angefangen, meine minimalistischen Tabellen und Vorlagen etwas auszuschmücken und deshalb dauert das Fertigstellen des Workbooks so lange.

Was auch immer ich bis Ende Semptember fertig schreiben kann, werde ich dann all meinen Newsletter Abonnenten kostenlos zur Verfügung stellen.

serenasschreibprojekte

Schreibe einen Kommentar